Historie

Drucken

Historie

Als sich der Förderverein des ThG im Jahr 1999 gründete, stand die Schule vor einer großen Aufgabe, die die Umstellung der bayerischen Gymnasien auf das so genannte G8 mit sich brachte: Die Schüler, die nun auch häufiger am Nachmittag die Schule besuchten, benötigten eine Cafeteria.

Diese besteht nun seit etlichen Jahren sehr erfolgreich, der engagierte Einsatz hat sich wirklich gelohnt. Herr Dr. Daniel Schnorbusch (Gründer und Vorstand 1999 - 2004), Frau Dr. Ilse Tutter (Vorstand 2004 - 2012) und Frau Karin Peither (2012 - 2016) haben durch ihre unermüdlichen Aktivitäten und spannende Veranstaltungen nicht nur dieses Mammut-Projekt, sondern auch etliche andere – nicht weniger wichtige – mit finanzieller Unterstützung möglich gemacht.

Beteiligung an den Projekten im Überblick

u.s.f.